Zertifizierung

Aufrechterhaltungs-Audit bestanden!

Am 16. Juni 2015 prüfte die Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme (SQS) das Umweltmanagementsystem der EKS in Form eines Rezertfizierungsaudits. EKS hat diese Prüfung mit sehr gutem Erfolg und ohne Vorbehalte bestanden und erfüllt nach wie vor die Forderungen der Norm ISO 14001:2004! Das Umweltzertifikat bestätigt, dass EKS die gesetzlichen Vorschriften erfüllt, die Umweltbelastungen minimiert und die Geschäftsaktivitäten einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess unterzieht. 

Zertifizierte Unternehmen berücksichtigen die folgenden Leitlinien:

Führung

Wir bekennen uns zu einer umweltverträglichen Geschäftstätigkeit. Wir stellen die erforderlichen Mittel und Strukturen zur Verfügung, um unsere Umweltleistungen kontinuierlich zu verbessern und unsere Geschäftsprozesse möglichst umweltschonend zu vollziehen.

Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen

Wir fördern das Umweltbewusstsein und die Umweltkenntnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir orientieren sie offen und motivieren sie zu umweltgerechtem Handeln.

Kunde

Wir verpflichten uns zu einer sorgfältigen Abwägung zwischen Massnahmen zur Förderung der Umwelt und ihrer ökonomischen Tragbarkeit für unsere Kunden.

Produktion und Anwendung

Wir setzen uns für eine effiziente Nutzung der Primärenergie sowie eine Reduktion der mit der Energieproduktion verbundenen Risiken und Emissionen ein.

Produkt (Strombeschaffung)

Wir bevorzugen bei der Beschaffung elektrischer Energie konkurrenzfähige Produzenten, welche ihrerseits nach ökologischen Prinzipien handeln.

Einkauf / Entsorgung

Wir berücksichtigen beim Einkauf die Wiederverwertbarkeit und die Umweltverträglichkeit der Materialien und Produkte.

Recht

Wir erfüllen die gesetzlichen Anforderungen und verpflichten uns zur Anwendung der angemessenen Umweltstandards in unseren Aktivitäten.

Kommunikation

Wir informieren über die Umweltverträglichkeit unserer Produkte und verpflichten uns zum offenen Dialog mit Behörden und interessierten Gruppen und informieren periodisch über unsere Umweltleistungen.