Logistiker/-in EFZ

Die Ausbildung zum Logistiker/inn EFZ dauert 3 Jahre. Voraussetzung dafür ist ein Realschulabschluss. Nach Absprache ermöglichen wir auch ein Orientierungspraktikum oder eine Schnupperlehre von 1 - 2 Wochen. Der Lehrvertrag wird im Dezember/Januar abgeschlossen. Ansprechpartner ist Salvatore Mastroianni, erreichbar unter +41 (0)52 633 53 13.

Berufsbild

Logistiker/-innen EFZ verfügen über die grundlegenden Fähigkeiten und Fertigkeiten zur sicheren Bewältigung der Aufgaben und Anforderungen in den Bereichen Beschaffung, Produktionslogistik, Distribution, Entsorgung, Lagerung und Transport. Sie beraten Kunden und gestalten die Prozesse in der Kommunikation und Informatik mit.

Anforderungen

  • Real-, Sekundarschule
  • technisches Handgeschick
  • Flair für organisatorische und planerische Aufgaben
  • Kundenfreundliche Haltung
  • Flexibilität und körperliche Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Das nötige Fachwissen in Theorie und Praxis durch fachlich kompetente Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen in einer dreijährigen Ausbildung
  • pro Woche 4 Tage praktische Arbeit, 1 Tag Berufsschule in Dietikon (Absolventen der Berufsmatura 2 Tage), blockweise Einführungs- und Prüfungsvorbereitungskurse
  • Lehrort EKS AG, Werkhof Beringen

Weiterbildung

  • Berufsprüfung (BP) Warehouselogistiker/in mit eidg. Fachausweis, Distributionslogistiker/in mit eidg. Fachausweis, Logistikfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis, Strassentransport-Disponent/in mit eidg. Fachausweis
  • Höhere Fachprüfung (HFP), Dipl. Warehouselogistiker/in, Dipl. Distributionslogistiker/in (in Planung), Dipl. Logistikleiter/in, Dipl. Logistik-IT-Leiter/in, Dipl. Betriebsleiter/in im Strassentransport
  • Höhere Fachschule z.B. Techniker/in HF Logistik, Techniker/in HF Betriebstechnik oder Techniker/in HF Unternehmensprozess